Vinter Vandring i Bohuslän

Vor gut zwei Wochen waren wir ein Wochenende zum Kajaken in Lysekil. Da wir aber nur am Samstag auf dem Wasser unterwegs waren, konnten wir am Sonntag bei schönster Sonne und früh-frühlingshaften Temperaturen die Küste vom Land aus unsicher machen. Zu Beginn liefen wir eine Runde durch den Ort, aber im Winter ist Lysekil so gut wie ausgestorben. Ich glaube, ich berichtete, dass wir beinah die einzigen Gäste im Hostel waren!? Also sind wir nach einem kleinen Rundgang durch das Aquarium auf den Wanderweg durch das Naturschutzgebiet an der Küste gewechselt. Die schroffe Felsküste und die Natur ist wirklich sehr beeindrucken. Das finden übrigens nicht nur wir. CNN hat die Küste von Bohuslän als eine der zehn schönsten Wildnissen betitelt.
Zum Glück war der Wanderweg nicht zu eisig und an sehr steilen Stellen gibt es sogar Geländer…

Ein Gedanke zu „Vinter Vandring i Bohuslän

Schreibe einen Kommentar